Hilfe für Eltern mit „ADHS-Kindern“

Genieße gelassen, zuversichtlich und voller Freude das Leben mit deinem ganz besonderen Kind.

Geht es dir auch so?

Dein Kind ist besonders temperamentvoll und gefühlsintensiv? Das Leben mit deinem „ADHS-Kind“ gleicht einer Fahrt mit der Achterbahn und bringt dich oft an die Grenzen deiner Kraft.

Du gibst dir alle Mühe, doch dein Kind macht einfach, was es will.
Das ist extrem anstrengend und frustrierend.

Mit der Schule gibt es viele Probleme.
Deinem Kind fällt es schwer, sich zu konzentrieren. Es lässt sich leicht ablenken und macht unnötige Flüchtigkeitsfehler. Die Leistungen entsprechen nicht seinen Fähigkeiten. Dazu beschweren sich die Lehrer über das Verhalten deines Kindes.

Du wünschst dir, dass dein Kind glücklich ist und erfolgreich seinen Weg geht. Du machst dir Sorgen um seine Zukunft.

Du bekommst direkt oder versteckt Vorwürfe, dass du dein Kind nicht richtig erziehst.
Das ärgert dich, und manchmal zweifelst du dann sogar selbst an deinen Fähigkeiten.

Du hast dir das Leben mit Kind anders – glücklicher und leichter – vorgestellt.
Jetzt bist du manchmal einfach enttäuscht und verzweifelt.

 

Du bist nicht schuld!

Studien haben gezeigt, das „ADHS“ eine besondere Veranlagung ist. Die Ursache von „ADHS“ liegt nicht in einer falschen Erziehung begründet. 

Ein solch energiegeladenes, gefühlsstarkes Kind zu erziehen, ist eine besondere Herausforderung, die auch erfahrene Eltern an ihre Grenzen bringt.

Zertifiziert vom Institut für integrative Lernentwicklung und Weiterbildung

Prüfsiegel Elterntrainer/in bei ADS/ADHS ET-353-PR
Elterntrainer/in bei ADS/ADHS
www.iflw.de - Prüfnummer ET-353-PR-19900

Hier findest du Hilfe:

Endlich kannst du dir alles von der Seele reden. Ich höre dir zu und begleite dich persönlich. Du findest Verständnis und kompetente Unterstützung für deinen Alltag.

  • Du erwirbst Wissen über den Umgang mit deinem herausfordernden Kind.
  • Dein Kind bringt viele besondere und liebenswerte Stärken mit, die „normale“ Kinder nicht haben.
    Auf diesen Stärken werden wir aufbauen, so dass dein Kind glücklich ist und erfolgreich sein kann.
  • Ich gebe dir erprobte und praktikable „Werkzeuge“ an die Hand, die dir dabei helfen, dein Kind wirksam anzuleiten.
  • Du siehst das schwierige Verhalten deines Kindes aus einem anderen Blickwinkel.
    Dies bringt sofort Entspannung und neue Freude in eure Familie.

Zufriedene Kunden

„Unser Sohn, fünf, ist sehr eigenwillig und hörte weder auf uns noch auf die Erzieherinnen im Kindergarten. Uns wurde empfohlen, ihn in die Förderschule zu schicken. Heike hat uns Mut gemacht und die Augen geöffnet, dass unser Sohn hoch intelligent ist. Das haben wir bei dem ganzen Stress gar nicht mehr wahrgenommen. Unser Stresslevel ist seit dem Coaching extrem gesunken. Die Förderschule ist gar keine Option mehr für unseren Sohn. Darüber sind wir sehr erleichtert.“  Katja aus Esslingen

Ich bin Heike Hahn

Mama von vier Kindern
„ADHS“-Expertin
systemischer Coach
Musikpädagogin
13 Jahre Leadership Erfahrung

Als Kind und Jugendliche selbst von „ADHS“ betroffen, kann ich mich bestens in Menschen mit „ADHS“ einfühlen. Auch weiß ich, wie das Leben als Mama mit „ADHS-Kindern“ ist, da auch meine Kinder teilweise betroffen sind.

Kinder, die „anders“ sind, liegen mir besonders am Herzen. Oft liegt in ihnen ein wunderbarer Schatz verborgen, der darauf wartet, entdeckt zu werden.

Ich habe erlebt, wie „schwierige “ Kinder, trotz aller Widerstände besonders während der Schulzeit, ihren tollen, eigenen Weg gefunden haben. Es ist beglückend, zu erleben, wie sie nun als junge Erwachsene glücklich und äußerst erfolgreich im Berufsleben stehen.

Diesen ganz besonderen Kindern und Eltern zu ihrem Recht auf ein glückliches und erfolgreiches Leben zu verhelfen, ist mein persönliches Herzensanliegen.

Blog

Uncategorized

„ADHS“: Gibt es nicht?

Bei „ADHS“ erregen sich die Gemüter. Die einen behaupten, „ADHS“ sei eine angeborene Krankheit des Gehirns, wo nur Medikamente helfen könnten. Die anderen sehen „ADHS“ als Modediagnose. Die Eltern müssten ihr Kind nur richtig erziehen, dann gäbe es die Probleme nicht. Oder ist „ADHS“ gar eine erfundene Krankheit? Die Pharmaindustrie hätte normales kindliches Verhalten zur

Weiter lesen »
Alltag und Schule

Erziehen ohne Schreien

Ein sicherer Rahmen für die Kinder Natürlich wollen wir unseren Kinder auf Augenhöhe und respektvoll begegnen. Die Wünsche unserer Kinder nehmen wir wichtig und stellen dafür unsere eigenen Bedürfnisse manches Mal zurück. Aber ab und zu müssen wir uns durchsetzen, deshalb erwarten wir, dass unsere Kinder auf uns hören. Das ist total berechtigt, denn als

Weiter lesen »
Alltag und Schule

Sonnenschutz-Pralinen ohne Chemie

Natürlicher Sonnenschutz für die ganze Familie schnell und einfach selbstgemacht Frühling! Endlich scheint die Sonne und lockt uns nach draußen. Nach den langen, dunklen Monaten ist unsere Haut noch empfindlich. Gerade die ersten Sonnenstrahlen im Frühling sind besonders intensiv. Schnell holen wir uns einen Sonnenbrand. Deshalb tun wir gut daran, uns mit einer guten Sonnencrème

Weiter lesen »
Alltag und Schule

„ADHS“ und Lernen, stures Pauken war gestern

Wie du weißt, haben es „ADHS-Kinder“ in der Schule schwer.Der Leidensweg der Kinder und der ganzen Familie beginnt oft mit der 1. Klasse. Das liegt an den typischen Verhaltensweisen von „ADHS-Kindern“, die mit den Anforderungen der Schule nur schlecht vereinbar sind: Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität, Impulsivität. Du kennst es bestimmt: Von Anfang an ist dein Kind anders

Weiter lesen »
Alltag und Schule

Gut durch die Schule mit „ADHS“

Es zerreißt dir fast das Herz, wenn du erleben musst, was dein sensibles Kind in der Schule durchmacht. Jeden Tag aufs Neue erlebst du, wie schwer es deinem Kind fällt, sich auf den Weg in die Schule zu machen. Vielleicht hat dein Kind sogar Bauchschmerzen oder Kopfweh, weil die Schule es so sehr belastet. Möglicherweise

Weiter lesen »
Alltag und Schule

Wie sich „ADHS-Kinder“ wirklich fühlen

„Ich weiß nicht genau, was mit mir los ist. Ich bin wohl ein bisschen verrückt.“ Marie, 9 Jahre „Ich nerve eigentlich alle, aber ich will das gar nicht.“ Jaron, 7 Jahre „Die anderen Kinder finden mich blöd.“ Karim, 5 „In der Schule sehen dich alle an und denken, du bist ein Loser.“ Marco, 13 Jahre

Weiter lesen »

Weißt du alleine nicht mehr weiter?
So geht es vielen Eltern mit ADHS-Kindern.
Du bist nicht alleine.
Ich helfe dir gerne. Es gibt Lösungen.
Vereinbare jetzt dein kostenloses Gespräch.

Bringt dich dein Wirbelwind - Kind immer wieder an die Grenzen deiner Kraft? Das hast du dir anders vorgestellt, und du wünschst dir so sehr ein glückliches Familienleben?

Jeden Sonntag unterstütze und motiviere ich dich mit einer E-Mail, die dir Mut machen soll. Damit du fühlst: "Da ist jemand, der mich versteht, stärkt und annimmt. Ich bin nicht allein".

Zusätzlich erhältst du meine "25 erprobte Tipps für geforderte Eltern". Sie unterstützen Dich dabei, eine tolle Beziehung aufzubauen, Wutanfällen und Streit vorzubeugen sowie den Alltag leichter zu meistern. Ich bin sicher, dass du mit diesen hilfreichen Tipps spannende Erkenntnisse gewinnst.

Gerne bin ich für dich da und unterstütze dich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung als Coach und sturmerprobter Mama.
Als Abonnentin profitierst du als erste/r von meinen neuen Angeboten und Sonderaktionen. Natürlich musst du nichts kaufen.
Probiere es aus und lass dich überzeugen.
(Vom Newsletter kannst du dich jederzeit ganz einfach durch einen Klick abmelden.)

* erforderliche Angaben
Datenschutz *

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Scroll to Top

Bringt dich dein herausforderndes Kind an die Grenzen deiner Kraft?

Werde Teil unserer Gruppe von Eltern, die an das Beste in ihrem Kind glauben.
In meiner wöchentlichen E-Mail inspiriere, unterstütze und motiviere ich dich.

Zusätzlich erhältst du „25 erprobte Tipps für geforderte Eltern“. Eine tolle Beziehung aufbauen, Wutanfällen und Streit vorbeugen, den Alltag leichter meistern.

* benötigte Angaben
Datenschutz *